Erstellen von Betriebsanweisungen

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-4 Wochen

Höhere Stückzahl auf Anfrage möglich.
Produktnummer: SW10035
Produktinformationen "Erstellen von Betriebsanweisungen"
Eine Betriebsanweisung ist immer eine Schutzmaßnahme, die aus der Gefährdungsbeurteilung resultiert!
Betriebsanweisungen werden immer unmittelbar an der Gefahrenquelle und an einer Sammelstelle sichtbar ausgehängt, um diese allen Mitarbeitern zugänglich zu machen.
Betriebsanweisungen weisen ausschließlich auf Gefahren hin und stellen Schutzmaßnahmen auf. Sie ist immer Anlagen und Betriebsbezogen.  Der Zweck einer Betriebsanweisung ist es Unfälle im Umgang mit Arbeitsmitteln und Stoffen zu minimieren.

Daher bieten wir Ihnen die Erstellung der Betriebsanweisung an. Wir erstellen für Sie ihre individuelle Betriebsanweisung, für jeden Arbeitsbereich, übersichtlich und leicht verständlich.
Aus den Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften (DGUV Vorschrift 1 § 2), aus dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG §§ 4, 9 Abs. 1 und 12 Abs. 1), aus der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV § 12 Abs. 2), aus der Biostoffverordnung (BioStoffV § 14) und aus der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV § 14) ergibt sich die Notwendigkeit zur Erstellung von Betriebsanweisungen.

Die wichtigsten Betriebsanweisungen sind:
1. Gefahrstoffe
2. Maschinen
3. PSA
4. Biostoffe
5. Organisation